Ponystärken

Die Ponystärken befinden sich auf unserem Therapiehof MUT. Mensch Und Tier, so setzt sich der Name zusammen und natürlich, weil es Mut braucht sich selbstständig zu machen und ein Generationen-Wohnen zu starten :)  Gemeinsam mit der Familie meines Mannes leben wir auf einem gemeinsamen Grundstück. Die Ponys sind im April 2023 eingezogen und noch immer finden Gestaltungsarbeiten statt. Wenn ihr mehr über das weitere Angebot des Therapiehofs erfahren möchtet, findet ihr mehr Informationen. 

www.therapiehof-mut.ch

Über Mich

Aus- und Weiterbildungen

Fachperson Kinderbetreuung EFZ
Sozialpädagogin HF
Weiterbildung Pflegeeltern 
Kurse in der Tierkommunikation

Reittherapeutin in Ausbildung (Ipth)

Wer ich bin:

Mein Name ist Jenny Egg, ich bin 27 Jahre alt, glücklich verheiratet, Mutter eines wunderbaren zwei jährigen Sohnes und Pflegemutter eines vierzehnjährigen Mädchens. 
Schon als kleines Kind, war ich fasziniert von der Kraft und der Schönheit der Pferde. Ob mit kleinen Ponys oder Grosspferden, ich durfte viele Erfahrungen im Umgang mit diesen sensiblen und schönen Tieren sammeln. Vor ca. acht Jahren erfüllte ich mir meinen Traum vom eigenen Pferd (oder Pony). Seither begleitet Basco mich auf meinem Weg durchs Leben. Nach meiner Ausbildung zur Fachfrau Betreuung und einigen Jahren Berufserfahrung in der Arbeit mit Kindern, bildete ich mich zur Sozialpädagogin HF weiter. Die Arbeit mit Menschen mit besonderen Bedürfnissen erweiterte ebenfalls meinen Horizont. Mit dem Umzug nach Hörhausen, erfüllt sich ein weiterer Wunsch von mir, Basco zieht zu uns! Gemeinsam mit Zebi, beginnt ein neuer Lebensabschnitt am Bodensee. Ebenso befinde ich mich in der Ausbildung zur Reittherapeutin und sammle viel Erfahrung in der Pferdegestützten Arbeit. Ich bin gespannt wo uns der Weg noch hinführt.


Über Basco

Alter: 18 J
Grösse: 146 cm
Max. Gewicht: 65kg 

Basco ist mein wunderbarer, bald 18 jähriger Wallach. Er stammt aus den Niederlande und ist eigentlich für eine Springkarriere in die Schweiz gekommen. Das hat ihm jedoch nicht gefallen und so ist er schlussendlich bei mir gelandet. Seit acht Jahren gehört er nun zu unserer Familie. 

Basco ist sehr zugewandt und meist freundlich, seine schlechte Laune zeigt er jedoch sofort. Er ist sehr sensibel, was für den therapeutischen, sowie pädagogischen Einsatz Vor und Nachteile mit sich bringt. Er zeigt genau, wenn jemand sich widersprüchlich verhält oder unklar kommuniziert. Dies lässt den Menschen viel über sich selbst erfahren und reflektieren.  Mit Kindern und Klienten ist Basco brav und macht kaum einen falschen Schritt. Es scheint, als würde er in seiner Aufgabe als Therapiepony aufblühen. 

Über Zebi ( Zébulon du Crèt)

Alter: 6 J
Grösse : 95 cm
Max. Gewicht: 25 kg 


Zebi ist mein sechs jähriger Shetty Wallach. Er hat es noch faustdick hinter den Ohren. Er ist ein kleiner Charmeure und mag es im Mittelpunkt zu stehen. Zebi stammt aus einer Zucht aus dem Kanton Freiburg und war vorher nur bei seiner Vorbesitzerin. Er steckt noch in der Therapiepony- Ausbildung und übernimmt ab und zu bereits eine Stunde. Aufgrund seines Alters ist Zebi noch nicht so reif und lernt noch seine Impulse zu kontrollieren. Er zieht seit letztem Sommer einen Sulky, was ihm viel Freude bereitet.